• #Lifestyle

    Neujahrsvorsätze

    Hallöchen meine Lieben! Tag 21 des neuen Jahres und der Ernst des Lebens geht wieder los. Die letzten beiden Wochen wurden Vorbereitungen getroffen, damit ich dieses Jahr voll durchstarten kann. Ein Punkt, der nun abgehakt ist, ist die Verbesserung meines Blogs. Ich habe ein bisschen investiert, um Laufzeit und Qualität zu verbessern, denn einer meiner Vorsätze heißt: meinem Hobby mehr Zeit widmen. Wie man sieht lautet meine Domain nun:swalyxoxo.deIch hoffe es hat sich gelohnt! Meine Vorsätze am Silvesterabend gleichen sich jedes Jahr aufs neue. Gesünder leben Sport machen Gute Noten schreiben Diese drei Vorsätze bilden das Grundgerüst eines Allroundpaketes an vorbildlichen Vorsätzen. Zugeschnitten für jeden zweiten Deutschen in Deutschland (so…

  • #Fashion

    Checked pattern – klassische Karomuster

    Leute! Karomuster ist schon lange nichts mehr für BWLer und Snops. Ich habe mir erlaubt meinen Kleiderschrank nach allem was ein Karomuster beinhaltet zu durchforsten. Natürlich habe ich zuerst nichts gefunden und so den Keller, den Speicher, meine alte Wohnung und jegliches denkbares Klamottensammelsorium durchforstet das mir noch in den Sinn gekommen ist und kann euch (leicht angenervt aber verdammt stolz) meine Karomusterfavoriten vorstellen! 
Falls ihr noch einen alten Burberryschal zuhause herumfliegen habt: bitte anziehen und Klamotte aufpimpen. Falls nicht: kein Ding, ich habe auch keinen. Dafür zeige ich euch aber deutlich billigere und mindestens genauso tolle pieces mit dem selben Effekt.       Oh du schöner Mantel! Ich…

  • #About Me

    A chaotic closet – das Chaos in mir

    Hola Freunde! Neue Farben, neues Glück. Und wenn die Sonne sich versteckt, bringe ich die Sonne eben mit. Ich glaube es ist lange her, dass ich so oft auf der Straße angeschaut und mit Blicken gescannt wurde. Vielleicht sieht man das nicht ganz so gut, doch der gelbe Pullover ist ziemlich schrill und im Kontrast zu den Farben des heutigen Himmels auch sehr auffällig. Nicht kompatibel Als ich noch etwas jünger war, fiel es mir erstaunlicherweise viel leichter mit schrillen Farben und Mustern zu spielen. Möglicherweise, weil ich mir um colourmatching keine Gedanken gemacht habe und einfach die Farben, die nebeneinander im Wassermalkasten waren auch klamottentechnisch für stimmig hielt. Heutzutage versuche…

  • #About Me,  #Fashion

    Ugly Shoes – perfectly imperfect

    Hey ho Leute, ich muss ja schon zugeben, dass ich alles andere als perfekt bin. Wenn ich mir jedoch gerade die neue Modezeitschrift durchlese, habe ich das Gefühl, dass es so viele tolle Frauen da draußen gibt, die perfekt geboren wurden. Jeden Tag gesund kochen, Leben komplett im Griff, Zeit und Geld für Nägel, Wimpern, Friseur, Tanning und Co.. Täglich Sport und im Job läuft’s einfach super! Und dann komm‘ ich. In den letzten zwei Wochen alleine Zuhause habe ich realisiert, dass ich wohl nie so super perfekt, wie oben beschrieben sein werde. Eher so: › Um fünf geht der Wecker – ich stehe auf, schaue in den Spiegel und denke mir…

  • #Fashion

    We love: Festivals

    Hello Partypeople! Yes it`s been a while aber nun gibt es etwas Neues, das den ein oder anderen interessieren könnte. Auch wenn ich mit diesem Post ein klein wenig spät bin, habe ich die Hoffnung nicht verloren, dass die letzten wunderschönen Wochen der Festivalsaison noch von vielen genossen werden. In den vergangenen Jahren stand eigentlich immer das gleiche Festival auf dem Programm: Rock am Ring! Wir sind mit einer relativ großen Gruppe angereist und es war immer das Highlight des Jahres! Der Look? Gummistiefel. Denn wir standen bis zu den Knien im Schlamm. Da war nichts mit Blumenkränzchen hier und Glitzertattoo da. Der einzige Schmuck, den wir hatten, war das…

  • #About Me

    Inspiration & Motivation – über Anekdoten und Rebellen

    Anfänge Mit zehn Jahren, besuchte ich damals ein katholisches, privates Mädchengymnasium. Nicht die Tatsachen, dass der Ruf der Schule ausgezeichnet war oder es weit und breit keine nervigen Jungs in meinem Alter gab, ließen mich die Entscheidung treffen auf genau diese Schule zu wechseln, sondern schlicht und ergreifend die Tatsache, dass ich mich von den wunderschön verzierten Schultoiletten habe begeistern lassen. Nach meinen ersten Tagen an der neuen Schule fiel mir nach und nach auf, dass der Schultag ganz und gar nicht so bunt wie besagte Toilettentüren waren. Das einschneidende Erlebnis trug sich an einem Mittwochmorgen in der wöchentlichen Messe zu. Fünf Schülerinnen meiner Klasse wurden nach vorne gebeten, um…

  • #Fashion

    Citytrip: Brüssel – Ich packe meinen Koffer

    Hallo ihr Lieben! Vor ein paar Wochen war ich in Brüssel und möchte euch gerne von dieser wunderschönen Stadt berichten! Im ersten Moment hatte ich überhaupt keine Erwartungen an Brüssel, doch als wir Sonntagmittag am „Grand place“ ankamen, wurde ich von dem Schokoladengeruch in der Luft ganz schwach. An jeder Ecke gibt es Möglichkeiten zu sündigen und die beste Schokolade weit und breit zu kosten! Um nicht am ersten Tag zu platzen (wir hatten ja noch ein paar Tage vor uns), haben wir ausgemacht keine Brüsseler Waffel im selben Geschäft zu essen. Im Grunde genommen haben wir uns also einmal quer durch Brüssel gefuttert. Waaaahnsinn oder? Doch es gibt noch…